Forschungen über das Räthsel der mannmännlichen Liebe

Vier Bände

Ulrichs, Karl Heinrich

Bibliothek rosa Winkel

Herausgegeben von Kennedy, Hubert

Männerschwarm Verlag

Format: 19 cm x 12 cm
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 1994
1317 Seiten
ISBN 978-3-86149-025-8

Paperback

50,00 €
inkl. MwSt.
Menge

Karl-Heinrich Ulrichs (1825 - 1895) wurde von Volkamr Sigusch als der "erste Schwule der Weltgeschichte" bezeichnet. Nach Heinrich Hössli und vor Magnus Hischfeld vefasste er ein umfangreiches Werk und trat auch öffentlich - beispielsweise 1867 vor dem Deutschen Juristentag in München - für die Rechte der Homosexuellen ein. (BrW) Er veröffentlichte seine "Forschungen" in zwölf Schriften zwischen 1864 und 1879. Die Neuausgabe, ergänzt um Ulrichs' Briefe an seine Verwandten von 1862 und die Fragment gebliebene Schrift "Der Urning und sein Recht", wird durch Vorworte, Hinweise und Erläuterungen sowie ein Gesamtregister erschlossen.

217-2025

Technische Daten

Verweis Autor
406
Format
19 cm x 12 cm
Verlag
Männerschwarm Verlag
Abbildungen
Reg., Erl.
Produktsprache
Deutsch
Autor
Ulrichs, Karl Heinrich
Herausgeber
Kennedy, Hubert
Untertitel
Vier Bände
Erscheinungsdatum
1994
Produktform
Paperback
Seiten
1317
ISBN13
978-3-86149-025-8
Reihe
Bibliothek rosa Winkel
Bd.
7-10